Kongressprogramm

9:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. med. Georg Gahn, M.B.A., Karlsruhe

9:00 Uhr Neurodegeneration with Brain Iron Accumulation (NBIA) – Klinik, Genetik, therapeutische Optionen
Prof. Dr. med. Thomas Klopstock, München

9:30 Uhr Atypische Parkinson-Syndrome
Prof. Dr. med. Candan Depboylu, Marburg

10:00 Uhr Spastische Spinalparalyse
Dr. med. Rebecca Schüle-Freyer, Tübingen


10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr Cannabis – Joint oder Spray?
Prof. Dr. med. Kirsten R. Müller-Vahl, Hannover

11:30 Uhr Small Fiber Neuropathie – was muss der Neurologe wissen?
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Binder, Saarbrücken

12:00 Uhr Kopfschmerz – mit System zum Ziel
Priv.-Doz. Dr. med. Jan Rodrigo Hoffmann, Hamburg


12:30 Uhr Pause

13:30 Uhr Mitochondriopathien: Wann daran denken? Was untersuchen?
Prof. Dr. med. Marcus Deschauer, München

14:00 Uhr Sport und Neurologie
Prof. Dr. Dr. med. Claus Reinsberger, Paderborn

14:30 Uhr Seltene neuromuskuläre Übertragungsstörungen
Prof. Dr. med. Franz Blaes, Gummersbach


15:00 Uhr Pause

15:30 Uhr Personalisierte Epilepsie-Behandlung
Prof. Dr. med. Susanne Knake, Marburg

16:00 Uhr Status epilepticus – packen wir‘s an
Prof. Dr. med. Adam Strzelczyk, Frankfurt am Main

16:30 Uhr Welche Bildgebung hilft uns bei der Epilepsie?
Univ.-Prof. Dr. Niels Focke, Göttingen


17:00 Uhr Ende erster Veranstaltungstag

9:00 Uhr Thrombolyse unter Antikoagulation: Fiktion oder Zukunft?
Prof. Dr. med. Christian Foerch, Frankfurt

9:30 Uhr Cerebrale Amyloid-Angiopathie
Prof. Dr. med. Peter Berlit, Essen

10:00 Uhr Neuro-Intensivmedizin – was haben wir erreicht?
Prof. Dr. med. Julian Bösel, Heidelberg


10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr Parkinsontherapie – Neue Therapien am Horizont?
Prof. Dr. med. Stephan Klebe, Freiburg

11:30 Uhr Genetik der Bewegungsstörungen
Prof. Dr. med. Rejko Krueger, Belvaux, Luxemburg

12:00 Uhr Differentialdiagnostik der Demenzen – nur akademisch wichtig?
Prof. Dr. med. Christine A. F. von Arnim, Ulm


12:30 Uhr Pause

13:30 Uhr MS – gilt hier auch „Time is brain“?
Prof. Dr. med. Andrew Chan, Bern, Schweiz

14:00 Uhr Stammzelltransplantation bei MS
Prof. Dr. med. Sven Schippling, Zürich, Schweiz

14:30 Uhr MS in der Kindheit
Prof. Dr. med. Peter Huppke, Göttingen


15:00 Uhr Ende zweiter Veranstaltungstag

Kongressprogramm

Kongressprogramm zum Download

Download PDF, 448 kB
Warum Sie teilnehmen sollten...

Warum teilnehmen?

Gründe für Ihre Teilnahme an der führenden medizinischen Fachveranstaltung im Südwesten!

mehr
Themen der Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Themen

Informieren Sie sich über die Themen der Ärzte-Seminare Karlsruhe.

mehr