Kongressprogramm Intensivkurs Gynäkologie & Geburtshilfe

2 Tage-Intensivkurs Perinatalmedizin & Geburtshilfe

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Hebammen,

wir freuen uns, dass die im letzten Jahr begonnene Zusammenarbeit im Rahmen einer interprofessionellen Fortbildung auf so gute Resonanz gestoßen ist und wir Ihnen in diesem Jahr eine Fortsetzung anbieten können.

Am ersten Tag stehen gynäkologisch-onkologische Themen im Vordergrund. Hier konnten wir namhafte Referenten zu verschiedenen onkologischen Themen gewinnen und erwarten spannende Vorträge mit neuen Informationen für die praktische Betreuung unserer Patientinnen.

Am zweiten Tag ist es uns für Hebammen, Ärztinnen und Ärzte gelungen, erneut miteinander ein Programm auszuarbeiten, welches sich ausschließlich mit geburtshilflichen Themen befasst und von dem alle Teilnehmenden rund um die Geburt profitieren können. Auch hier konnten wir namhafte Referentinnen und Referenten gewinnen und werden interessante Vorträge hören und erwarten eine gemeinsame und befruchtende Diskussion.

Wir laden Sie herzlich zu dieser, wie wir finden sehr interessante und spannende Veranstaltung gerne ein und wünschen uns eine rege Diskussion und einen intensiven Austausch mit Ihnen.

Für die Fortbildung werden 15 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt. Die Veranstaltung am Samstag für Hebammen entspricht 7 Fortbildungsstunden gemäß Fortbildungsempfehlung des Hebammenverbandes Baden-Württemberg e. V.



Hier gelangen Sie zum detaillierten Programm.

Kongressprogramm

Kongressprogramm zum Download

Download PDF, 480 kB

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. A. Müller, MHBA
Klinikdirektor Frauenklinik
Städtisches Klinikum Karlsruhe

Dr. Armin Soder
Berufsverband der Frauenärzte

Jutta Eichenauer
Hebammenverband Baden-Württemberg

Warum Sie teilnehmen sollten...

Warum teilnehmen?

Gründe für Ihre Teilnahme an der führenden medizinischen Fachveranstaltung im Südwesten!

mehr
Themen der Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Themen

Informieren Sie sich über die Themen der Ärzte-Seminare Karlsruhe.

mehr